Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen

Projekte in Südamerika

Schulprojekte in Südamerika

Schulprojekte Bolivien – Schulmaterial für Urwaldschulen im Pilon Lajas Schutzgebiet

Einkauf des dringend benötigten Schulmaterials mit dem Lehrer aus Charque Schulmaterial: Bleistifte, Radiergummi, Buntstifte, Schulhefte in verschiedenen Größen, Hefter, Zeichenpapier, Liederbuch, Scheren usw.
Auf dem Globus erklären wir wo die Spenden herkommen.

(März 2010)

16 schulpflichtige Kinder benötigt eine Komunidad um Anrecht auf einen staatlichen Lehrer zu haben. Aber es ist sehr schwer einen Lehrer zu finden, der in ein abgelegenes Urwalddorf ohne sauberes Wasser, ohne Strom und regelmäßiger Verbindung zur Außenwelt umzieht. Zudem muss er im Schutzgebiet Tsimane und Mosetene sprechen, sonst verstehen ihn seine Schützlinge nicht. Immerhin gibt es inzwischen einige wenige Schulbücher in der jeweiligen Muttersprache. So haben zwar viele Gemeinden mehr als genug Kinder aber nur Vier davon eine funktionierende Schule.

Genauso wenig können die Eltern entsprechendes Schulmaterial für ihre Kinder kaufen. Unser Verein hat dementsprechend den Schulen in San Luis Grande und Credal Basismaterialien - wie Hefte, Bleistifte, Zeichenpapier, Buntstifte, Schautafeln, einen Globus usw. - für alle Schüler überreicht. Auf dem Globus konnten wir sogar zeigen, wo die Hilfe herkommt. Gleichzeitig wurden die Lehrer angehalten einmal täglich in der Schule mit allen Kindern gründlich die Zähne zu putzen. Zahnbürsten und Zahnpasta wurden ebenfalls aus Deutschland gespendet.

Nachdem wir auf Grund von Benzinmangel während unserer diesjährigen medizinischen Versorgungsfahrt (2010) Charque und Torewa nicht erreichen konnten, hat uns der äußerst rührige Lehrer der Comunidad Charque gestern in Rurrenabaque besucht. Mit einem der Bananenboote, die zum Sonntagsmarkt nach Rurre unterwegs waren, ist er hier angekommen. Da er uns schon im letzten Jahr eine Liste mit den Basics der für einen einfachen Urwaldschulunterricht benötigten Materialen übergeben hatte, gestaltete sich der Kontakt sehr einfach. Der Einkauf mit Ilka ist schnell erledigt. Gegen Unterschrift und Quittung werden die Unterrichtsmaterialien an den Lehrer übergeben. Parkranger werden nächste Woche kontrollieren, ob alles gut angekommen ist. Direkte schnelle, unkomplizierte Hilfe ohne große Versammlungen und politische Befindlichkeiten. 19 Schulkinder aus Charque bedanken sich.