Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen

Projekte in Südamerika

Verdienstalternativen

Rhema 2008

v.l.n.r.: erste Drehmaschine am neuen Standort | halbfertige Produkte im Trockner | aufgeräumtes, sauberes Grundstück | in der Produktionshalle

Besuch bei der Schreinergruppe

Seit zwei Jahren besuchen wir regelmäßig die Schreinergruppe Rhema in Rurrenabaque, um uns vom Fortbestand der Gruppe und auch von der Nutzung des vom Projekt Regenzeit e.V. mit finanzierten Holztrockners zu ueberzeugen.

Im letzten Jahr gab es noch Probleme bei der Stromversorgung, will heißen, immer dann, wenn eine große Drehmaschine an das Stromnetz angeschlossen wurde, hat es nicht nur die Sicherungen auf dem neuen Grundstück zerfetzt, sondern das ganze Ortsgebiet war augenblicklich ohne Strom. Inzwischen sind "neue" Leitungen verlegt worden - zumindest eine Maschine ist somit betriebsbereit. Leider wird aber immer noch hauptsächlich in der alten Werkstatt produziert. Immerhin, es wird überhaupt produziert, wenn auch nur in geringem Umfang. Da die Gruppe den Trockner trotzdem nutzt, auch wenn die Restholzschlepperei zwischen den Standorten enorme Probleme bereitet, konnten wir der Gruppe über 40 verschiedene Schüsseln, Dosen und Vasen abkaufen. Die Qualität der Produkte hat sich entschieden verbessert. Durch unseren Abkauf der Produkte hat die Gruppe nun eine verlässliche Einnahmequelle. Sie können nun weiter planen und Stück für Stück die Produktionsbedingungen verbessern.

Wer sich von der Handwerkskunst der Gruppe überzeugen möchte, kann dies im Büro des Chemnitzer Aktivreiseteams gern tun und ist herzlich eingeladen. Infos auch unter: www.aktivreiseteam.de